Unser gefrorener Bio Weizengrassaft ist eine echte Vitaminbombe und gehört wegen der hohen Anzahl an Nährstoffen zu den Superfoods.

Dieser Bio Weizengrassaft ist frischer, roher und unbehandelter Saft – vollgepackt mit allen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und vorteilhaften Enzymen. Im Gegensatz zum Weizenkorn ist Weizengras Gluten frei. Keine Pillen, kein künstlich erstelltes Pulver – nur frisch und roh! Die einfache Art, sich 100-prozentig natürlich besser zu fühlen.

Weizengrassaft ist ein Weltklasseprodukt – Unser Weizengras wird vorsichtig geerntet, gewaschen und entsaftet – alles innerhalb weniger Stunden – und danach innerhalb von Minuten schockgefroren, was die wertvollen Nährstoffe erhält. Wir testen unsere Säfte regelmäßig in unabhängigen Laboratorien und wissen deshalb, daß unsere Gefriertechniken die Nährstoffe perfekt bewahren.

 

 

Gefrorener Bio Weizengrassaft

Unser Weizengras wird im gefrorenen Zustand geliefert. Es wird geschnitten, kalt gepresst und schockgefroren, damit keine der wertvollen Eigenschaften verloren gehen. (Unser Weizengrassaft ist kein Pulver.)

 

Grösse der Verpackungen?

1 Packung mit 20 Portionen (12.5 ml) von gefrorenem, 100% naturreinem Bio Weizengrassaft – nichts hinzugefügt und nichts entfernt!

 

Empfohlene Tagesdosis:

2 Portionen täglich sind die Mindestmenge

(am besten morgens nüchtern mit Wasser)

Oder zusätzlich:

2 Portionen 30 Min. vor dem Mittagessen

(mit Wasser) oder 2 Portionen 2 Std. nach

dem Mittagessen

 

Wird mein Saft gefroren und in perfektem Zustand ankommen?

Ja – Nach telefonischer Vereinbahrung, wird Ihnen der Weizengrassaft in gefrorenen Zustand nach Hause geliefert oder die Ware kann in einer unserer Pick up Stationen abgeholt werden.

 

Wie lange kann man den Saft im Gefrierfach aufbewahren?

Der Hersteller testet die Säfte regelmäßig in Zusammenarbeit mit Universitäten. Die Forschung zeigt, daß es mindestens bis zu 2 Jahren im Gefrierfach keinerlei Verluste an Antioxidanten und Chlorophyll gibt. Das bedeutet, Sie können ohne Weiteres und problemlos mehrere Packungen zu einem günstigeren Preis einkaufen und tiefgefroren im Gefrierfach lagern. Kein Problem.

5 Mal mehr Magnesium als in Bananen

30 Mal mehr Vitamin B1 als in Milch

5 Mal mehr Eisen als in Spinat


11 Mal mehr Calcium als in Rohmilch

 

60 Mal mehr Vitamin C als in Orangen

 

Weizengrassaft ist eine optimale Vitamin-Quelle. In größeren Mengen sind enthalten:

Vitamin C:

Weizengras enthält ein Vielfaches mehr an Vitamin C als Zitrus- und andere Früchte. Vitamin C wird gerne als das wichtigste aller Vitamine bezeichnet. Es unterstützt das Immunsystem und gilt als echter Bakterienkiller.

Vitamin E:

Vitamin E gilt als Fruchtbarkeits-Vitamin und ist ein starkes Antioxidans. Es leistet wertvolle Hilfe zur Vorbeugung von Alzheimer, Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Krebs.

 

Mineralien und Spurenelemente:

Weizengras enthält sämtliche wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente die der gesunde Körper braucht. Es ist eine hervorragende Quelle für Calcium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink und Selen.

B-Vitamine:

Weizengras enthält außerdem einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, die essentiell für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sind. Sie sind beim Aufbau von Muskelzellen und Nervenzellen beteiligt und lebenswichtig für die Nebennierendrüsen. Das seltene Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle bei der Blutbildung und verschiedenen Stoffwechselprozessen. Menschen mit einem Vitamin-B12-Mangel sollten viel Weizengrassaft trinken. Vitamin B17 (Laetril), das auch im Weizengras enthalten ist, spielt eine besondere Rolle bei der Krebsprävention.

Vitamin D:

Vitamin D spielt eine erhebliche Schlüsselrolle für das Immunsystem. Mit Hilfe der Sonne wird Vitamin D zu etwa 90% von der Haut gebildet. Im Winter steht die Sonne zu niedrig und die UV-Strahlung ist zu schwach. Deshalb wird zu wenig Vitamin D gebildet und und das Krankheitsrisiko steigt.

Vitamin K:

Vitamin K spielt eine wichtige Rolle für den Zellstoffwechsel und reguliert die Blutgerinnung. Es ist außerdem bei der Mineralisierung der Knochen beteiligt.

 

Vitamin A:

Provitamin A (Karotinoide) unterstützt das Immunsystem und ist ein wichtiges Antioxidans. Auch wird Vitamin A gerne als Anti-Krebs-Vitamin bezeichnet.

Wichtiger Hinweis:

Diese Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder andere Fachpersonen dar.
Diese Produkte ersetzen keine verschriebenen Arzneimittel, können zu diesen aber komplementär verabreicht werden. Wenden Sie sich bei bestehenden Gesundheitsproblemen an Ihren Arzt oder Ärztin.