Dieser Wettbewerb ist geschlossen

WELLNESS IM BIOHOTEL ZU GEWINNEN!

Nutzen Sie die Möglichkeit auf den GEWINN von 4 Übernachtungen für 2 Personen im BIO WELLNESS HOTEL LEUTASCHERHOF.

IHRE Meinung zählt. Wir möchten wissen, was Sie über Weizengrassaft und weitere Bio-Säfte wissen. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Unter den Teilnehmern an der Umfrage wird ein Wochenende im Leutascherhof ausgelost.

Der Leutascherhof ist ein Bio Wellness Hotel in Leutasch im Tirol. Gewinnen SIE einen WOHLFÜHL-Kurzurlaub. Wellness bedeutet im Leutascherhof Wohlfühlen und gutes Essen in BIO Qualität. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Hotels Leutascherhof.


Der Gewinn:

  • 4 Übernachtungen für 2 Personen in der Juniorsuite Wetterstein
  • Grüne Haube Verwöhnpension
  • Ein Wellnessgutschein pro Person (EUR 100.00)
  • 1 Tag Exklusives Cube-E-Bike.
    (Gesamtwert: CHF 1’500.00)

Die Teilnahme an der Umfrage / dem Wettbewerb ist kostenlos und es besteht kein Kaufzwang. Die Daten, die die Teilnehmer angeben, werden weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

Teilnahmeberechtigt für diese Umfrage / diesen Wettbewerb sind alle in der Schweiz wohnhaften, handlungsfähigen Personen, ausgenommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von weizen-gras-saft.ch sowie deren Angehörige.

Die Gewinnerin / der Gewinner wird schriftlich über den Gewinn informiert. Der Gewinn wird ausschliesslich an die Gewinnerin / den Gewinner übermittelt und kann nicht in bar ausbezahlt werden. An- und Rückreise ist Sache der Teilnehmer

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb anerkennt die Teilnehmerin / der Teilnehmer diese Wettbewerbsbedingungen. 

Weniger Übersäurung

Früher beim Sport oder Wandern merkte ich immer wie sehr ich übersäuert war. Die Beine brennten und ich hatte sehr starken Muskelkater. Seit ich regelmässig Weizengrassaft trinke hat sich das um ein mehrfaches verbessert und bei der letzten grossen Wanderung hatte ich schon gar kein Muskelkater mehr, obwohl ich dachte es würde schlimm werden :-).

P. H.